Zum 01. August 2018 wurde Thomas Schüttler als weiterer Geschäftsführer in die Genopace GmbH durch die Gesellschafter berufen.

Der Diplom-Betriebswirt (FH) ist zudem verantwortlich für die Themen Innovationsmanagement und digitale Transformation bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG.

Nach seiner Ausbildung bei der Bausparkasse und dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wissenschaftlichen Hochschule in Lahr war er in unterschiedlichen Funktionen in der Schwäbisch-Hall-Gruppe tätig. Er verantwortete u.a. die vertrieblichen Beratungs-, Informations- und Controlling-Systeme der Bausparkasse sowie den Aufbau des Business Intelligence-Kompetenz-Centers. Als Experte für LeanSixSigma etablierte er ein durchgängiges Produktionsplanungs- und Steuerungssystem inkl. Shopfloor-Management und ein kontinuierliches Verbesserungsmanagement in der Marktfolge.

Ein Schwerpunkt von Thomas Schüttler ist das Thema private Baufinanzierung und die Optimierung der Kreditprozesse. Neben der Einführung des LeanCredit-Verfahrens bei der Bausparkasse, verantwortete er eine Initiative zur Optimierung und Integration der Verbundpartnerprozesse in die Bankverfahren der genossenschaftlichen Finanzgruppe.

Seit Anfang 2015 ist er  Innovationsmanager bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall und steuert Kooperationen und die Zusammenarbeit mit StartUps und Gründungszentren im deutschsprachigen Raum. Zudem ist er Mentor für Acceleratoren und FinTechs.

Thomas Schüttler ist verheiratet und hat 2 Kinder.